Moderne Laser-Therapie zur Wiederherstellung vaginaler Gesundheit.

Übersicht

MonaLisa Touch: Die wegweisende Behandlung gegen vulvo-vaginale Atrophie.

MonaLisa Touch wurde speziell zur Behandlung schmerzhafter Beschwerden der vulvo-vaginalen Atrophie (VVA) – die auch als Urogenitales Menopause-Syndrom (Genitourinary Syndrome of Menopause, GSM) bezeichnet wird – und für postmenopausale Frauen und diejenigen, die medikamentös induzierten Wechseljahren im Rahmen der Behandlung von Brustkrebs und anderen Krebsarten ausgesetzt sind, entwickelt.

Erfahren Sie mehr zur Funktionsweise von MonaLisa Touch:

Die MonaLisa Touch Behandlungsmethode nutzt eine einzigartige Vaginalsonde, um auf schonende Weise mithilfe eines fraktionierten CO2-Lasers elektrische Impulse an das Scheidenwandgewebe abzugeben. Die Laserenergie zielt wirksam auf die atrophische Vaginalschleimhaut, wo sie den Stoffwechsel- und Neokollageneseprozess anregt. Dies führt zu einer erhöhten Vaskularisierung, sowie zu einer verstärkten Produktion von Elastin und Kollagen, was wiederum zur Verbesserung der vaginalen Lubrikation beiträgt.

Sofortige und langfristige Ergebnisse:

  • Drei 5-minütige Sitzungen im 6-Wochen-Intervall
  • Die Behandlung wird ambulant in einer ärztlichen Praxis durchgeführt.
  • Erfordert keine Narkose
  • Minimale Nebenwirkungen
  • Keine Ausfallzeiten
  • Linderung der Symptome sofort nach der ersten Behandlung
  • Nachbehandlung einmal pro Jahr*

*Ihr Arzt wird mit Ihnen den Zeitpunkt der Nachbehandlungen bestimmen.

Cynosure ist wegweisender Entwickler und Hersteller einer breiten Palette von lichtbasierten ästhetischen und medizinischen Behandlungssystemen.

Cynosure GmbH
Dammtorwall 7a
D-20354 Hamburg
info@smilemonalisa.de